Uhrzeit  

   

Kalender  

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
   

Besucher  

09526
Heute: 1
Gestern: 15
Diese Woche: 16
Letzte Woche: 151
Dieser Monat: 345
   

Endlich ist es wieder soweit und die Rückrunde der Saison 2018/2019 in der
Bezirksliga Bodensee ist gestartet.

Liga Datum Heim Gast Spielort Ergebnis
SA; 17.03.2019  13:00 SV Bermatingen FC Anadolu Radolfzell Markgrafen-Sportplatz 2 : 3

SV Bermatingen – FC Anadolu Radolfzell 2:3 (1:2)
In einem kämpferischen Spiel auf tiefem Geläuf nahm der Gast glücklich und spät die Punkte mit.
Die erste Chance besaßen in der 3. Minute die Hausherren aber Finks Schuß aus 18m war zu zentral und ohne Druck. Bereits im Gegenzug die Führung des FCA: Ein hoher Freistoß von links in den Strafraum konnten die Hausherren per Kopf nur Richtung Tor klären wo Karaotcu per Fallrückzieher ins rechte untere Eck traf (4.). Zwei Minuten später war es wieder Karaotcu, der mit Hilfe des Windes und des SVB Keepers einen Eckball direkt verwandelte (6.). Über weite Teile der 1.HZ neutralisierten sich beide Teams bis die Heim-elf spät noch mal zulegte: Einen bereits geklärten Ball Anadolus erkämpfte sich Fink am rechten Strafraumeck und bediente per Außenrist Steuer in der Mitte, der per Kopf zum Anschlusstreffer traf (37.).
Mit viel Schwung kam der SVB aus der Kabine ohne zunächst große Chancen zu generieren. In der 56.Minute traf nach einem schlecht geklärten Einwurf Daniele aus 25m nur die Latte, den Abpraller brachte Fink am herauseilenden Torwart nicht vorbei bevor ein Foulspiel an Steuer den 3.Torschuss dieser Szene verhinderte. Den fälligen Strafstoß verwandelte Fink sicher zum Ausgleich (57.). Die Bermatinger drückten nun auf den Siegtreffer, konnten aber mehrere gute Chancen durch Fink, Krieger und Daniele nicht nutzen.
In der 77.Minute verlor der SVB leichtfertig den Ball in der Vorwärtsbewegung. Der Konter schien bereits geklärt als der aus dem Strafraum laufenden Hakan unglücklich und unnötig am Fuß getroffen wurde und der gute SR de Vito auf Strafstoß entschied, den Cesur sicher verwandelte (77.).
Nachdem Fink, Bartknecht und Schulz weitere Chancen nicht mehr nutzen konnten, jubelten die Gäste nach dem Schlußpfiff über drei glückliche und wichtige Punkte. [KK]

Tore: 0:1/0:2 Karaotcu (4./6.), 1:2 Steuer (37.), 2:2 Fink/E (57.), 2:3 Cesur (77.) - SR: De Vito (Stetten a.k.M.) Z:100


 

   

Das ist uns wichtig !

  • danke.jpg
  • FP2.jpg
  • FP3.jpg
  • FP4.jpg
  • hundeklo.jpg
  • KGW1.jpg
  • Respekt.jpg
  • schiri2.jpg
  • sk1.jpg
  • sk2.jpg
  • sk3.jpg
  • sunjpg.jpg
  • SVB-Logo.jpg
  • team.jpg
  • teamgeist.jpg
  • Tor1.jpg
  • training1.png
  • VB1.png
   
© SV Bermatingen